Was kostet der Spaß?

Ganz ohne einen finanziellen Beitrag geht es auch beim Musik-Bahnhof nicht, obwohl wir alle aus echter Leidenschaft dabei sind.

So ist natürlich immer eine wichtige Frage, auf welche finanziellen Investitionen man sich einrichten muß, um im Musik-Bahnhof dabei sein zu können.

Für die verschiedenen Angebote fällt das unterschiedlich aus, also für:

Unser fairer Deal - für Euch:

Ihr zahlt immer erst im Nachhinein, also am Anfang des folgenden Monats, sprich nachdem der entsprechende Unterricht erfolgt ist.

Denn wir sind absolut überzeugt von der Qualität unserer Arbeit und dem Engagement aller Dozenten und Mitarbeiter im Musik-Bahnhof.

Schaufenster Musik

© MattK / Pixelio.de

Elementar-Unterricht

Musikgarten I (1,5 bis 3 Jahre, 16x45 Min.) 25,00 € /Monat
Musikgarten II (3 bis 4 Jahre, 16x 45 Min.) 25,00 € /Monat
Musikalische Früherziehung (45 Min./Woche) 25,00 € /Monat
Musikalische Grundausbildung (Theorie 10x60 Min.) 50,00 € einmalig
Blockflötenklasse (45 Min./Woche) 25,00 € /Monat
Percussion for Kids (45 Min./Woche, einjähriges Projekt) 25,00 € /Monat

Ensemble-Ausbildung

Bläserklasse (Orchester- und Registerunterricht) 58,00 € /Monat bei 20 Kindern
Erwachsenen-Bläserklasse (Orchester- und Registerunterricht) 70,00 €
Railway Station Big Band 7,00 € /Monat

Instrumental- & Vokal-Unterricht

Einzelunterricht à 30 Min./Woche 65,00 € /Monat
Einzelunterricht à 45 Min./Woche 90,00 € /Monat
Einzelunterricht à 60 Min./Woche 117,00 € /Monat
2er Gruppe à 45 Min./Woche 49,00 € /Monat
2er Gruppe à 60 Min./Woche 65,00 € /Monat
3er Gruppe à 45 Min./Woche 38,00 € /Monat
3er Gruppe à 60 Min./Woche 46,00 € /Monat

Schnupperunterricht

10 x 39 Min. Schnupperunterricht 250,00 € einmalig
10 x 45 Min. Schnupperunterricht 320,00 € einmalig

Alle Preise findet Ihr auch auf dem Anmeldeformular.

Anmeldung Musik-Bahnhof

 

Anmeldung Musik-Bahnhof

 

Wir sind absolut überzeugt von der Qualität unserer Arbeit und dem Engagement aller Dozenten und Mitarbeiter im Musik-Bahnhof.

Und wir vertrauen unseren Mitgliedern und Lernenden, daher:

Zunächst mal musizieren,
bezahlt wird erst später

Bei uns zahlt Ihr immer erst im Nachhinein, also am Anfang des folgenden Monats, d.h. nachdem der entsprechende Unterricht bereits erfolgt ist.

Das ist doch ein Deal, nicht wahr?

Finanzielle Unterstützung

Ihr habe Interesse und Talent, aber das Geld ist echt knapp?

Nicht verzagen! Sprecht uns an!

Zusammen finden wir immer eine praktikable Lösung und sprechen dafür ggf. unseren Förderverein auf Unterstützung an.