Schulorchester

Drumsticks mit Noten

© Michaela Rupprecht / pixelio.de

Musikschulorchester

Das Schulorchester des Musik-Bahnhofs Gädheim wurde Ende 1997 gegründet und war 1998 erstmals bei einem Konzert zu hören. Seitdem probt es regelmäßig einmal in der Woche (jeweils donnerstags von 18:15 bis 19:30 Uhr in den Räumen der alten Schule in Gädheim, nicht in den bayer. Schulferien).

Was machen die da denn?

Derzeit werden im Rahmen unserer Orchesterarbeit in erster Linie Werke der klassischen Orchesterliteratur erarbeitet. Je nach Interessenlage der Beteiligten ist eine andere Schwerpunktsetzung jedoch denkbar.

Warum ein Schulorchester?

Ziel des Schulorchesters ist es, den musikalischen Nachwuchs so weiter auszubilden, daß die fortgeschrittenen Musiker und Musikerinnen ihren Heimat-Kapelle später eine Bereicherung sein können. Das Schulorchester ist also rein als Ausbildungsangebot konzipiert. Denn wir wollen die reichhaltige Tradition der Blasmusik in der Region fördern und erhalten helfen.

Das Weihnachtskonzert

Ein Highlight ist das traditionelle Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Gädheim jeweils am Samstag vor Heilig Abend. Für dieses Projekt verbinden sich mehrere kleinere Gruppen mit der Kapelle Frankenland zu einem großen Symphonischen Blasorchester. Unser Altersspektrum reicht von 7 bis 67 Jahren und kombiniert Begeisterung mit Erfahrung. Genieße auch Du die (nicht nur) vorweihnachtlichen Klänge – wir freuen uns auf Deinen Besuch!